KANTONALES JODLERFEST STEFFISBURG 2016

Klasse 1
Leitung: Bieri Ueli, Fraubrunnen
Liedname: Früehligszyt
Komponist: Hans Müller-Luchsinger
Textdichter: Hans Stalder

Gesamteindruck

Sehr sorgfältig und ausgereift. Frisch, ausdrucksstark, gefühlvoll und kultiviert. Stets ist Freude spürbar. Der Vortrag berührt, begeistert und erzeugt eine nachhaltige Wirkung.

Tongebung

Positiv: Richtiger Stimmsitz. Helle, klare Jodelstimmen. Ausgeglichener, resonanzvoller Chorklang. Beherrschte Brust- und Kopflage des Chorbegleits. Durchwegs gute Tonstütze.

Negativ:

Aussprache

Positiv: Beherrschte Jodeltechnik. Gekonnte, saubere Kehlkopfschläge. Sehr gut verständliche, saubere Aussprache. Sehr gut abgestimmte, passende Jodelvokalisation.

Negativ:

Rhythmik

Positiv: Sehr prägnant. Exakte Notenwerte und Punktierungen, korrekte Auftakte, richtige Betonungen regelmässiger Puls in sehr schön fliessender Agogik
(auffallend in den JT 9 – 16). Passende und ausgeprägte Tempowechsel, schöne „ritardandi“.

Negativ:

Dynamik

Positiv: Sehr gefühlvoll und kontrastreich gestaltet. Sehr schöne Schwelltöne und Melodiebogen, ausgeprägte Höhepunkte.

Negativ:

Harmonische Reinheit

Positiv: Angestimmte Tonart H-Dur sicher gehalten. Sehr reines, transparentes Klangbild.

Negativ:

Juryleiter/in: von Rohr Lilian
Juror/in: Allemann Timo
Juror/in: Christener Matthias